haben SIE schon mal eine falsche Personalentscheidung getroffen?

Wir alle glauben Menschenkenner zu sein. Wir glauben zu wissen, wie jemand in einer bestimmten Situation reagieren wird.

 

Schließlich kennen wir diesen Menschen doch.

 

Im Recruiting oder in der Führungskräfteauswahl verlassen wir uns deswegen gerne auf unseren Eindruck. Nach ein paar Begegnungen trauen wir uns zu eine Entscheidung treffen zu können. Oftmals sind diese Entscheidungen mit hohen Kosten verbunden. Studien haben ergeben, dass bei einem klassischen Bewerbungsgespräch die valide Vorhersage für die zukünftige Performance des Kandidaten bei ungefähr 35% liegt...

Ist sie die Ideale Teamplayerin oder vielleicht die optimale Führungskraft?

Warum glauben wir, dass unsere Menschenkenntnis sehr gut ist? Das ist schnell erklärt, wenn wir richtig lagen ist alles gut. Wenn wir falsch lagen, dann sucht unser Gehirn automatisch nach Möglichkeiten warum die Einstellung gescheitert ist oder der Kandidat noch nicht die gewünscht Performance erreicht hat.

 

Es ist einfacher für uns zu akzeptieren, dass die Rahmenparameter schuld waren. So verbleibt der Eindruck wir hätten eine gute Menschenkenntnis bei der Auswahl bewiesen. Vielleicht ist es ein Schock für den einen oder anderen das zu lesen. Aber sein Sie mal ganz ehrlich zu sich selbst!

 

Trotzdem werden jeden Tag viele tausend Interviewgespräche nach klassischem Muster geführt. Wenn wir von 35% richtigen Personalentscheidungen ausgehen, dann muss uns jedes Hilfsmittel recht sein das diese Quote verbessert.

 

Und bitte machen wir jetzt nicht den Fehler sofort 100% haben zu wollen! Jede 5% mehr, verbessern die Erfolgsquote in der Personalauswahl und Personalentwicklung deutlich. Einfache Hilfsmittel wie zum Beispiel strukturierte Interviews oder Langzeitbeobachtungen von Potentialträgern bringt im Schnitt 5-10% mehr Quote. Die verschiedenen Assessment- und Audit-Verfahren liefern mit einer Erhöhung der Quote auf 65%-90% hervorragende Werte. Sie sind allerdings in der Regel sehr zeit- und kostenaufwändig. 

 

Die heutigen ausgereiften Personaldiagnostik- und Personalanalyse-Systeme sind ideale Ergänzungen zum klassischen Interview. In der Kombination Interview und Online-Assessment, erreichen Sie ähnlich hohe valide Performance Aussagen. Der Zeit-, Ressourcen- und Kosten-Aufwand ist im Vergleich zur klassischen Assessment- und Audit-Variante jedoch verhältnismäßig gering und kann jederzeit in den Recruiting- oder Entwicklungsprozess eingebunden werden.

 

Personaldiagnostische Instrumente sind ein wichtiger Bestandteil für alle Assessment-Situationen. Es können Kompetenzen, Verhalten, Motive / Werte und Emotionale-Intelligenz gemessen werden.

Online-Assessment Karriereentwicklung

 

 

 

 

 

 

 

Das Assessment umfasst die Messbereiche; Verhalten, Motive und Emotionale Intelligenz und wird durch persönliche Analyse-Interpretations-gespräche unterstützt. Es wird ein Matching mit Ihren Karrierepfaden erzeugt.

Online-Assessment Führung und Personal

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch diese Assessment umfasst die Messbereiche; Verhalten, Motive und Emotionale Intelligenz.

In persönlichen Analyse-Interpretations-gespräche werden die persönlichen Entwicklungsfelder fokussiert und zur anschließenden Bearbeitung vorbereitet.

Online-Assessment Teamentwicklung

 

 

 

 

 

 

 

Diese Assessment Sonderform basiert auf den individuellen Messwerten aus den Bereichen Verhalten und Motive. Es wird eine Teamaufstellung erzeugt. In einem Teamworkshop können die Teamentwicklungsfelder visualisiert und somit einfacher bearbeitet werden. 

Online-Assessment Vertriebsperformance

 

 

 

 

 

 

Auch diese Assessment Variante stellt eine Sonderform dar. Die Messbereiche Verhalten und Motive werden auf die besondere Alltagssituation im Vertrieb interpretiert. Zusätzlich wird eine Vertriebskompetenz-messung durchgeführt. Beide Analysen ergeben die Vertriebs-performance. Auch diese Messungen können auf das gesamte Vertriebsteam zu einer Gruppenanalyse erweitert werden.

Wir helfen Ihnen mit Personalanalyse und Personaldiagnostik bessere Entscheidungen zu treffen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.